Gedanken von<br />Pfarrer Mario Pinggera Die Weihnachtszeit liegt bereits hinter uns.
Jetzt gilt es, die Liebe Gottes,
erschienen im Neugeborenen Jesus,
ins Jahr hineinzutragen.
Mehr lesen Sie hier: Icon (17 KB)