Gedanken von<br />Pfarrer Mario Pinggera Geh aus, mein Herz, und suche Freud
in dieser lieben Sommerzeit
an deines Gottes Gaben;
schau an der schönen Gärten Zier
und siehe, wie sie mir und dir
sich ausgeschmücket haben.

Dieser wunderbare Sommergesang von Paul Gerhardt ist ein einzigartiger Ansporn: Dass unser Herz Freude finden möge! Freude an Gottes Gaben, die ER für uns geschaffen hat.
Mehr lesen Sie hier: Icon (10 KB)
Das Forum im Druckformat
» Forum 2018 Nr. 17
» Forum 2018 Nr. 16